Steyr

Steyr am Nationalpark

Steyr am Nationalpark, reich an Kultur, Industrie, Natur und Architektur ist eine lebens- und liebenswerte Kleinstadt in Oberösterreich. Die 1000-jährige Stadt liegt direkt am Zusammenfluss von Enns und Steyr und ist ein wahres Architekturjuwel, am historischen Stadtplatz reihen sich Bürgerhäuser aus verschiedenen Stilepochen harmonisch aneinander. 

mehr zu Steyr

Steyr

In der 1000-jährigen Romantikstadt Steyr in Oberösterreich stehen historische Architektur, Malerei, Musik, bildende Kunst & Kultur und Lifestyle im harmonischen Einklang. Inmitten der Österreichischen Romantikstraße zwischen Salzburg und Wien gelegen erlebt man in der historischen Stadt Steyr einen Zusammenfluss an traditionsreicher Vergangenheit und pulsierender Gegenwart: wunderschöne historische Bauten, einer der schönsten Stadtplätze Europas, Schlösser, Museen und moderne Geschäfte. Im Herzen des Stadtplatzes befindet sich das Rathaus, eines der bedeutendsten Rokoko-Baudenkmäler Österreichs. Das Wahrzeichen der Stadt - das Bummerlhaus – gilt als einer der besterhaltenen gotischen Profanbauten des Landes. In der Altstadt laden Geschäfte und kleine Bauernmärkte zum Shoppen und Flanieren ein.

Für Kulturlieber bieten sich geführte Erlebnis-Spaziergänge und Stadtführungen an, die schönsten Plätze der Stadt zu erkunden und wissenswertes über Kunstschätze, Sagen und die Steyrer Stadtteile zu erfahren.

Die herrschaftlichen Schlösser, Kirchen und Bürgerhäuser sind damals wie heute Bühne für Veranstaltungen aller Art.
Verschiedenste Festivals und City-Events begeistern jährlich zahllose Besucher und bieten einzigartige, kulturelle Erlebnisse. Das Musikfestival Steyr hat sich bereits seinen Namen gemacht – mit der Operette „Wiener Blut" von Johann Strauss im malerischen Barock- Ambiente des Schlossgrabens von Schloss Lamberg erwartet Sie eine wunderbare Open Air Vorführung.

Kultur in Steyr entdecken, erleben und genießen!

© www.steyr.info