Von Traunkirchen nordwärts schlängelt sich die Salzkammergut Bundesstraße (B 145) entlang des malerischen Traunseeufers Richtung Gmunden bis nach Altmünster. Genießen Sie von hier aus zauberhafte Ausblicke, über den Traunsee und auf den Traunstein sowie durch den Schlosspark auf das Schloss Ebenzweier (beherbergt heute die Berufsschule für Gastronomie). Gönnen Sie sich bei einem Stop in Altmünster – bei einer der „Fischhütten“ – fangfrische Traunsee-Spezialitäten wie zum Beispiel einen „Steckerlfisch“ (am Holzspieß gegrillter Traunseefisch).

Weiter Richtung Norden biegen Sie am Ortsende von Altmünster schließlich rechts ab und folgen weiter dem Seeufer. Direkt nach der Ortseinfahrt von Gmunden befindet sich dann seeseitig der Toscanapark, das aus der Fernsehserie bekannte Schloss Ort, sowie das zentrale Informationsbüro der Ferienregion Traunsee. Etwa 900 Meter weiter erreichen Sie schließlich das historische Stadtzentrum von Gmunden.


Traunkirchen – Gmunden auf einer größeren Karte anzeigen

button_link Traunkirchen im Detail

button_link Gmunden im Detail