Die Gemeinde Gosau mit ihren ca. 1800 Einwohner liegt auf 767 Metern über dem Meer im, von Bergen umschlossenen, Gosautal.

Gosau am DachsteinDer Blick vom Vorderen Gosausee auf König Dachstein (2.996 Metern) ist weltberühmt. Das beliebte Fotomotiv hat schon jeher Maler und Naturliebhaber angezogen. So bezeichnete bereits der Weltreisende und Naturforscher Alexander Freiherr von Humboldt den Gosausee als „das Auge Gottes“.

Doch die Eiszeit hat nicht nur den Gletscher hinterlassen sondern auch das Naturjuwel Löckernmoos, ein einzigartiges Hochmoor mit dem kleinen Moorsee – dem „Löckernsee“. Dieses Naturschauspiel kann während der Sommermonate besucht werden.

Ein gut beschilderter Wanderweg führt vom Hintertal teils über die Forststraße, teils über Waldwege zu den historischen Schleifsteinbrüchen. In den Schleifsteinbrüchen wird heute noch der hochwertige Sandstein abgebaut. Einer der Schleifsteinhauer, „Badstubn“ Franz mit seiner Frau, hat auch wieder seine Hütte geöffnet und bewirtet liebevoll die einkehrenden Wandersleut. Wer diese Strecke etwas bequemer bewältigen möchte, der nimmt das Angebot einer Bummelzugfahrt in Anspruch.

Von den Schleifsteinbrüchen führt ein wunderschöner einstündiger Rundweg über das Löckernmoos/Löckernsee, vorbei am Glücksplatz Wildfrauenloch, wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Ebenso bietet das Wandergebiet Zwieselalm ein vielfältiges Wanderangebot für die ganze Familie an, welches auch bequem mit der Gosaukammbahn (Mai bis Oktober) erreicht werden kann. Eine Vielzahl an Almen laden zur Genuss-Wanderung ein. Rundwege von einer bis zu zwei Stunden, teilweise sogar mit Kinderwagen möglich, bieten von der einzigartigen Fauna und Flora bis zu den schönsten Aussichtsplätzen alles, was man sich in den Träumen von den Bergen so vorstellt.

In den Wintermonaten verwandeln sich die „Bergpersönlichkeiten“ rund um das Gosautal in das beliebte Skigebiet Dachstein West. Auf langen Abfahrten und abwechslungsreichen Pisten kommen Anfänger und Neueinsteiger auf ihre Kosten.
142-Pistenkilometer lassen die Skifahrer-Herzen höher schlagen. Nach demSkifahren laden zahlreiche Hütten zum gemütlichen Einkehrschwung mit regionalen Schmankerln ein.

Es kommen aber nicht nur Freunde des alpinen Winters auf ihre Kosten. Die Langlaufloipen durch das Gosautal und die beleuchtete Rodelbahn bieten die nötige Abwechslung. Genauso finden aber auch Tourengeher und Schneeschuhwanderer in Gosau die richtige Spur.

Ein beliebtestes Rahmenprogramm sind auch die Pferdeschlittenfahrten durch den romantischen Winterwald. Eine gemütliche Einkehr gehört natürlich dazu. Das rundum Programm wird zum unvergesslichen Erlebnis.

Gosau bietet rund 300 km Wanderwege, 70 km Mountainbike Strecken, 50 km Langlaufloipen und vieles, vieles mehr …

Information, kompetente Beratung und Prospektservice
Ferienregion Dachstein Salzkammergut
Kirchengasse 4
4822 Bad Goisern

Tel.: +43 (0)6135 8329
Fax: +43 (0)6135 8329 74
E-Mail: info@dachstein-salzkammergut.at
www.dachstein-salzkammergut.at

 

button_unterkuenfteUnterkünfte

button_veranstaltungenVeranstaltungen

button_sehenswuerdigkeitenSehenswürdigkeiten

button_karteOrt auf der Karte anzeigen

button_linkMehr über Gosau