Seeschloss Ort

Seeschloss Ort © brainpark.traunseeAus Resten eines Römerkastells hervorgegangen, wurde das Schloss erstmals um 909 urkundlich erwähnt. Der massive Torturm und einige Fenster und Türgewände wurden im 15. Jahrhundert errichtet. Das Seeschloss besitzt einen malerischen dreieckigen Innenhof mit Laubengängen und spätgotischer Außentreppe, ein Sgraffito von 1578 verzeichnet die „Gößhöh“ der Hochwasser des Traunsees. Heute gilt es als Wahrzeichen von Gmunden und hat als Originalschauplatz der erfolgreichen Fernsehserie „Schlosshotel Orth“ weithin Bekanntheit erlangt. Auf einer kleinen Insel gelegen und nur durch eine 120m lange Holzbrücke mit dem Festland verbunden, ist das charmante Schloss allerdings wider der Erwartungen vieler Fans der Serie kein Hotel, sondern eine der beliebtesten Hochzeitslocations Österreichs, die einzigartige Kulisse für den Traunsee Schlösser Advent, sowie eines der beliebtesten Fotomotive der Region.

Preise:

Schlosserhaltungsbeitrag (von Ostern bis Ende Oktober): Erwachsene: € 3,- / Gruppen (ab 10 Pers.): € 2,- / Kinder (bis 15 Jahre): frei; Schlösseradvent: Erwachsene € 4,- / Gruppen (ab 20 Pers.): € 3,50 / Kinder (bis 16 Jahre): frei; außerhalb dieser Zeiten freier Eintritt.

Kontakt:

Seeschloss Ort, 4810 Gmunden
Tel.: +43 676 88794280
http://traunsee.salzkammergut.at/oesterreich/poi/430000203/seeschloss-ort.html

Grünberg

Sonnenuntergang am Grünberg © Wolfgang SpitzbartDer kleine Gmundner Hausberg und Nachbar des majestätischen Traunstein ist ein wahres Paradies für all jene, die gerne in der Natur unterwegs sind – egal ob zum aktiv Sein, zum Entspannen oder um Spaß zu haben. Denn sind Sie – per Großraumkabinen-Seilbahn oder auch zu Fuß – am Gipfel des Berges angekommen erschließt sich den Besuchern des weitläufigen Berges ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten. So können Sie mit der Sommerrodelbahn rasant Richtung Tal gleiten, Ihre Geschicklichkeit im Niederseilgarten testen, sich in der Grünbergalm direkt am Gipfel oder der Ramsaualm am Laudachsee kulinarisch verwöhnen lassen, das über 20 Kilometer lange Wanderwegenetz nutzen, die weitläufigen Mountainbikestrecken erkunden, oder einfach nur die Aussicht genießen.

Preise und Informationen:

www.gruenberg.info

Traunsee-Schifffahrt

Gisela vor Seeschloss © Karl Heinz Eder GmbHDie Traunseeflotte ermöglicht ihnen mit den sechs in Betrieb befindlichen Schiffen eine neue und schöne Art Gmunden und das Traunseegebiet einmal aus einer anderen Perspektive zu erkunden. Ein Schiff dieser Flotte ist der noch in Betrieb befindliche historische Raddampfer „Gisela“, welcher bereits Kaiser Franz Josef seinerzeit auf dem Weg nach Bad Ischl über den Traunsee transportierte. Jeden Sonntag im Juli und August fährt dieses besondere Stück lebendige Geschichte noch eine Fahrt und wird auch zu speziellen Anlässen immer wieder auf dem Traunsee zu sehen sein. Linienschifffahrten werden in der Zeit von Mitte April bis Ende Oktober angeboten, spezielle Adventfahrten, sowie zahlreiche Fahrten zu speziellen Anlässen stehen ebenfalls auf dem Programm. Charterfahrten für Ihren ganz individuell geplanten Ausflug oder als Rahmen für Ihre unvergessliche Feierlichkeit sind ganzjährig möglich und runden das Angebot der Schifffahrt ab.

Preise und Informationen:

www.traunseeschifffahrt.at

Kontakt:

Traunseeschifffahrt Karlheinz Eder GesmbH, Sparkassegasse 3, 4810 Gmunden
Tel.: +43 7612 66700, E-Mail: info@traunseeschifffahrt.at